• Wibke

5 Dinge, die Du auf Jersey essen musst


Jersey liegt viel näher an Frankreich, als an England … vielleicht ist das auch der Grund warum die Insel bei Gourmets so beliebt ist …

Fact ist das die Insulaner sehr stolz auf ihre lokalen Produkte sind und sie dementsprechend hegen und pflegen. Hier 5 besonders leckere Gaumenfreuden in die es sich auf jeden Fall lohnt das Näschen tief reinzustecken …

1. Jersey Royals

Sie werden nur hier angebaut und allenfalls nach Großbritannien exportiert, wo sie im Frühling ebenso sehnsüchtig erwartet werden wie bei uns der erste einheimische Spargel. Es sind Frühkartoffeln mit sehr dünner Schale, und sie schmecken dank Seegras-Düngung viel intensiver als andere Sorten. In Salzwasser mit Minze kochen und nur mit Butter servieren, empfehlen die Einheimischen.

2. Milchprodukte von der berühmten Jersey Cow

Ich liebe Kühe! Die berühmten Jersey Cows sind fast genauso hübsch, wie die Schweizer Kühe und sind bekannt für ihre reichhaltige, cremige Milch aus der die Jersey Sahne sowie regionale Milchprodukte, wie Käse und Eiscreme produziert werden.

3. Austern

Die größten Austernbänke der britischen Inseln liegen vor Jersey, und bei Ebbe kann man zu ihnen wandern.

Angeblich schlürfen nur Angeber Austern, kenner kauen sie. Da ich Vegetarier habe ich dazu keine Meinung. An den Austernbänken vorbei zu waten, hat trotzdem Spass gemacht :;)!

4. Lemon and lavender cake

Ok … Lavendel wäre jetzt auch nicht mein erster Gedanke als Kuchenzutat, aber wer die grössten Lavendefelder Englands auf Jersey besucht, fühlt sich bestimmt dazu inspiriert. Das lecker Rezept dazu gibt es hier:

https://www.houseandgarden.co.uk/recipe/lemon-and-lavender-cake

5. Jersey Black Butter

Der schwarze Aufstrich schmeckt - finde ich - ein bisschen wir Pflaumenmarmelade und wird aus Äpfeln, Sirup. Lakritze, Cider, braunen Zucker und Gewürzen zubereitet. Lecker zu Cream Cracker und Käse.

Gibt es eigentlich in jedem Laden zu kaufen.

Klicke auf das erste Bild um die Fotostrecke zu starten:

Bei einem gemütlichen geführten Spaziergang durch St. Helier lernen Sie die Geschichte des Essens und Trinkens in Jersey kennen. Von Bohne Crock, Conger Suppe, Jersey Royal Kartoffeln und die Jersey-Kuh zum Wachstum von Restaurants in der Post-Tourismus-Boom und der heutigen Feinschmecker-Szene. Es wird Architektur und Sozialgeschichte geben, Besuche der viktorianischen Märkte und Restaurants. Mit Verkostungen von echten Jersey-Austern, schwarzer Butter, Käse und vielem mehr.Info:

Auf der Hompage von Jersey gibt es viele nützliche Informationen zu Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und aktuellen Events.

Hinkommen:

Um im eigenen Wohnwagen/Bus zu schlafen, muss man vorher ein Permit beantragen. Leider muss man sich dafür vorher für einen Campingplatz entscheiden auf den man übernachten will. Dieser kümmert sich dann Wiederrum um das Permit. Man kann das Permit auch selbst auf dieser Seite beantragen.

Schlafen:

Auf Jersey gibt es vier Campingplätze. Wie haben uns für Rozel Camping in der Nord-/Westecken entschieden, da er in der Nähe vom Meer liegt. Der Campingplatz ist ziemlich gross, aber eigentlich verlaufen sich die Leute auf der grossen Fläche ohne Probleme. Neben sauberen Sanitäranlagen gibt es auch einen Swimming-Pool, den wir allerdings nicht benutzt haben …

Rozel Camping Park, La Grande Route de Rozel, St Martin, JE3 6AX, Tel: +44 (0)1534 855200

Essen:

leckeres Essen gibt es im The Rozel in der Bucht. Das typisch englische gemütliche Pub bietet Alles was das Herz begehrt: Bier, Wein und deftiges Essen.

La Vallee de Rozel, St Martin, JE3 6AJ, Tel: +44(0)1534 863438

Gourmet-Tour:

Wir haben die "From Royal to Wonders"- Tour gemacht. Buchungen per Telefon, oder per Email:

+44 (0) 7797 752464, rex.barker@hotmail.co.uk

Adressen:

Bei Jersey Lavender kann man die grössten Lavendel Felder Englands bewundern. Natürlich sind diese nicht so gross, wie die in Südfrankreich. Aber irgendwie ist es schon cool in England durch Lavendel-Felder zu streichen …

Jersey Lavender Ltd, Rue du Pont Marquet, St Brelade, Jersey, JE3 8DS, Tel: +44 (0)1534 742933

Beim Classic Farm Shop kann man lokale Produkte kaufen und sich auf der Bauernhof umschauen. Besonders für Kinder dürften die Kälbchen und süssen Ferkel ein Highlight sein!

Manor Farm, La Route du Manoir, St. Peter, Jersey, JE3 7DD, Tel: +44-(0)1534 485692

#Jersey #England #Kanalinseln #GourmetTour