• Wibke

Lissabon – Fische, Fado & Fiesta


Verwirrt bleibe ich an einem kleinen Stand in einer der vielen Gassen Alfamas stehen. Die Auslage sind Basilikumtöpfe mit kleinen Zetteln auf denen auf portugisisch etwas geschrieben steht. Die Verkäufern übersetzt mir ein paar „Du bist die Liebe meines Lebens“, „Glück für die ganze Familie“ …

Der Juni ist der Monat der Volksheiligen und somit steht ganz Lissabon Kopf. ​

Denn in dieser Zeit vereinen sich Gebete für Glück bei der Suche nach dem richtigen Partner fürs Leben oder für Santo Antónios Segen für eine glückliche Ehe mit dem traditionellen Geruch von gegrillten Sardinen und Basilikum und fröhlichen, mit unzähligen, bunten Bändern dekorierten Straßenumzügen und festlicher Musik.

​​Jeden Tag wird gefeiert, es gibt Konzerte, Veranstaltungen und ganz viel gegrillte Sardinen. Unbekannte drängen sich zusammen an den provisorisch aufgebauten Tischen, kommen ins Gespräch und ziehen danach weiter von einer Kneipe zur nächsten. Hören ein Fado Konzert (sowas wie portugisicher Blues) damit die Stimmung nicht zu ausgelassen wird und spülen das ganze mit Cerveza, Wein oder auch einem süssen Kirschlikör hinunter.

Tagsüber hangeln wir uns von einem grünen, kleinen Kiosk, die hier auf vielen Plätzen und Gärten stehen, zum nächsten weiter. Trinken für wenig Geld Kaffee und später Vino Verde. Moderne Architektur verbindet sich mit pittoresk halbverfallenen Häusern, enge Gassen - prachtvolle Avenidas und immer wieder von oben herab der Blick hinunter auf den Tejo, der nur einige Kilometer weiter in den Atlantik mündet. Von hier starteten die portugisischen Eroberer in die Welt. Warum diese weg wollten, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Ich könnte immer hier bleiben!

Klicke auf das erste Bild um die Fotostrecke zu starten:

​​Einen Überblick über alle Events in Lissabon gibt es hier.

Hinkommen:

Lufthansa fliegt direkt Frankfurt Lissabon. Ab ca 150€

Schlafen:

Der „Solar dos Mouros“ befindet sich mitten in der Altstadt - nur 5 minuten zu Fuss von meinem Lieblingsplatz „Miradouro de Santa Luzia“ entfernt. Doppelzimmer mit Frühstück ab 110€.

http://solardosmouroslisboa.com/de/

R. do Milagre de Santo António 6, 1100-351 Lisboa, Portugal

Günstigere (und trotzdem supersüsse) Unterkünfte gibt es beispielsweise auch bei Airbnb. Das Castle Apartment beispielsweise kann man nur zu Fuss zu erreichen da es in der verwinkelten Altstadt dirrekt unterhalb der Burg liegt, die ihm den Namen gegeben hat.

Apartment für zwei Leute ab 56€

Essen:

Alles schmeckt. Aber wir fanden es besonders gemütlich auf der Strasse vor der "Petiscaria Cais n a Preguiça“ frische Gambas mit Tomatensosse zu essen.

Rua dos Bacalhoeiros 4C, 1100-009 Lisboa, Tel: +351 21 134 8408

#Lissabon #Portugal #Sardinenfest