top of page

Wanderung zum Eva- & Miller Lake Revelstoke National Park, Kanada

Aktualisiert: 29. Apr.

Die Wanderung zum Eva- & Miller Lake im Mount Revelstoke National Park ist die perfekte Einsteiger Tour für Wanderungen in den Rocky Mountains.

Schutzhütte Wanderung zum Eva Lake Revelstoke National Park, Kanada

Revelstoke liegt etwas ab vom Schuss und das hat auch Vorteile. Wenn alle anderen Nationalparks in den Rocky Mountains im Sommer überlaufen sind findest du hier noch ein bisschen Ruhe. Vor allem liegt das Städtchen Revelstoke optimal auf dem Weg zwischen der Küste und den Bergen. Die Wanderung zum Eva und Miller Lake im Mount Revelstoke Nationalpark Kanada gibt dir einen guten Vorgeschmack auf die Wunder, die dich in Kanada erwarten: Hohe Berge, glasklare Seen, Murmeltiere, und einfach unschlagbare Natur.

Tipp: Auf dem Rückweg lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Gipfel des Mount Revelstoke (1.935 m), nach dem der Nationalpark benannt ist.

Key Facts zur Wanderung zum Eva- & Miller Lake Revelstoke National Park, Kanada

Wibke Helfrich Selfie am Eva Lake Revelstoke National Park, Kanada

-Faktor: ♡♡♡♡

Gehzeit: 6 h

Höhenmeter: 600 Hm hoch und runter

Länge: 16,6 km

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Nein

GPS Daten: Ich habe Dir auf die Seite von Outdoor Active die GPS Daten zur Wanderung geladen


Ausgangspunkt: Revelstoke Summit Parkplatz 


Sicherheitshinweis: Kanada ist Bären Conutry. Auf meinem Blogpost "Sicher wandern und zelten im Bärenland Kanada" findest du Tipps, wie du Meister Petz aus dem Weg gehst und wie du dich verhältst, wenn du ihm doch begegnest. 


Ausrüstung: Für diese Wanderung empfehle ich Wanderschuhe, da der Abstieg über eine Schotterrinne erfolgt. Auch Wanderstöcke können hier hilfreich sein. Regenschutz, warme Kleidung und Bärenspray sind in Kanada ein Muss.


EINTRITT NATIONALPARK

Die Nationalparks in Kanada kosten Eintritt. Jeder Tag kostet 10,50 $. Wenn man länger bleibt oder mehrere Nationalparks besuchen möchte, lohnt sich der Parcs Canada Discovery Pass für 72,25 $, der ein Jahr lang in allen Einrichtungen von Parcs Canada gültig ist.


Weitere Infos und Links: Auf der Seite von Parcs Canada findest du alle Informationen, die du über den Mount Revelstoke National Park brauchst.


Beschreibung: Der gut markierte Weg führt über Almwiesen, durch ein felsdurchsetztes Tal und schlängelt sich durch subalpinen Wald zum Millersee (kurzer Abstecher) und nach einem Kilometer zum Eva-See. Hier wandert man links am Ufer entlang und kommt zu einer rustikalen Schutzhütte aus den 20er Jahren. Von hier aus hast du einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.


Anfahrt: Die Anfahrt zum Parkplatz am in der Nähe des Gipfels erfolgt über den "Meadows in the Sky Parkway“, der sich 26 Kilometer bergauf von einer Höhe von 470 Metern am Trans Canada Highway bis auf 1835 Meter am Summit Parkplatz windet.  



Kleiner (National) Park, grosses (Natur) Kino

Im mit 260 km2 relativ kleinen Mount Revelstoke National Park wanderst du durch einen weltweit seltenen gemäßigten Binnenregenwald. Hier wohnt eine Herde der vom Aussterben bedrohten Karibus und der Park bietet Lebensraum für Pumas, Grizzlybären (Bärenspray nicht vergessen), Luchse, Schwarzbären, Rotfüchse, Elche, Marder, Kojoten, verschiedene Fledermausarten, Timberwölfe, verschiedene Spitzmausarten, Wühlmäuse, Vielfraße und Bergziegen.

Es gibt eine Vielzahl von Wildblumen (im Frühling ein Traum), darunter die Arktische Lupine, die Gletscherlilie, die Rosa Bergheide, das Weidenröschen und der Gefleckte Steinbrech. An den Seen kannst du Pflanzen der Feuchtgebiete, wie z.B. die Sumpfdotterblume, die Wasserlinse und den Schachtelhalm finden. 



INFO

Auf der Website von Parks Canada sind alle Informationen in Englisch und Französisch zu finden.


ANREISE

Es gibt täglich mehrere Linienflüge von Deutschland nach Vancouver, oder Calgary. Für die Einreise nach Kanada ist ein elektronisches Reisedokument (eTa) erforderlich.

Am unkompliziertesten ist die Weiterreise mit dem Mietwagen, z.B. über www.billiger-mietwagen.de


BESTE ZEIT

Die beste Wanderzeit in den Rocky Mountains ist von Anfang Juli bis September. Je nach Höhenlage muss aber auch im Sommer mit Schnee gerechnet werden.


LITERATUR

Kanadische Rocky Mountains vom Rother Verlag, Auflage 2023


UNTERKUNFT

Der Snowforest Campground ist der luxuriösesten Stellplatz den ich von Parks Kanada gesehen habe. Es gibt warme Duschen! Wegen erhöhter Bärenaktivität kannst du hier nicht zelten, sondern nur im Auto oder Camper schlafen. Der Platz liegt am Anfang des Meadows in the Sky Parkway im Mount Revelstoke National Park und ist nur 5 km vom Stadtzentrum von Revelstoke entfernt.


KARTEN

Wer zusätzlich zu den Karten von Parks Canada eine detaillierte Wanderkarte haben möchte, kann bei Gem Trek eine wasser- und reißfeste Wanderkarte für die Region bestellen oder vor Ort kaufen.


  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
bottom of page