• Wibke

Äthiopien - Warum jetzt? 3. Grund: Die Fels-Kirchen von Tigray

Aktualisiert: 3. Jan.


Wenn jeder Kirchenbesuch so aufregend wäre wie die Besichtigung der Felsenkirchen in Tigray, würde ich jeden Tag in die Kirche gehen! Die Sandsteinformationen in der Nähe von Hawzen erheben sich wie romantische Schlösser aus der ansonsten flachen Ebene. Wenn man frühmorgens aufbricht, kann man einen ganzen Tag lang die spektakulärsten Wanderungen unternehmen und die noch spektakuläreren Kirchen von Maryam Korkor und Abuna Yemata Guh besuchen.

Leider kann ich im Moment noch nicht viel mehr Informationen verraten, da ich einen Artikel über die Wanderung schreiben werde ... also bleibt dran ;-)!


Um die Wartezeit zu verkürzen, hier ein paar Bilder von Maryam Korkor, einer der größten Kirchen in der Gegend.

Klicke auf das erste Foto, um die Galerie zu starten:

In diesem kurzen Videoclip können Sie sehen, wo sich der Eingang zu Abuna Yemata Guh befindet:

Meine Lieblingskirche ist Abuna Yemata Guh - es gibt keine vergleichbare Kirche auf der Welt: Sie ist spektakulär in einer Felswand gelegen, auf halber Höhe eines steilen Felsvorsprungs.

Das Loch im Bild ist eigentlich der Eingang zur Kirche.

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie über einen 1 m breiten Vorsprung gehen, der Sie über einen 200 m tiefen Abgrund führt - spektakulär!!!

Klicke auf das erste Foto, um die Galerie zu starten:

HINKOMMEN:

Ethiopian Airlines fliegt täglich (zumindest von Frankfurt) direkt nach Addis Abeba. Wenn Sie bei ihnen buchen, erhalten Sie einen Rabatt auf die Inlandsflüge, den Sie wahrscheinlich brauchen werden, da die Straßen sehr holprig und staubig sind ...

SCHLAFEN:

Hier kommt meine größte Empfehlung für eine Nacht in Äthiopien: Die Gheralta Lodge ist es wirklich wert, im Voraus zu buchen, da es wahrscheinlich der schönste Ort ist, an dem wir während unserer gesamten Reise übernachtet haben. Abends kann man bei einem Glas Wein den perfekten Blick auf den Sonnenuntergang hinter den Bergen genießen.

Freunde von uns wohnten in Korkor Lodge, das ganz in der Nähe liegt. Es ist ein bisschen teurer, aber auch sehr schön.

RUND-REISE:

Wir haben alles über Lalibela Eco Trekking. Molla Kassaw - der Besitzer - hat unsere gesamte Reise organisiert und alles hat perfekt funktioniert. Wir hatten nicht einen einzigen Guide, sondern immer verschiedene lokale Guides, die uns ihre Stadt/Wanderung gezeigt haben. Auf diese Weise lernten wir viele verschiedene Leute kennen, die ihre lokalen Sehenswürdigkeiten am besten kannten.

In den einzelnen Blogs werde ich Orte und Restaurants empfehlen, die wir besucht oder gesehen haben, sowie alle anderen Kommentare, die wir zu den verschiedenen Orten und den "what-to-dos" hatten.


Hier alle meine Blogs zu Äthiopien:

10 Gründe, jetzt nach Äthiopien zu reisen

Äthiopien - Warum jetzt gehen? 2. Grund: Die Danakil-Senke

Äthiopien - Warum jetzt? 3. Grund: Die Fels-Kirchen von Tigray

Äthiopien - Warum jetzt? 5. Grund: Wohne bei den Locals

Äthiopien - Warum jetzt? 6. Grund: Weihnachten mit Engeln feiern

Äthiopien - Warum jetzt? 7. Grund: Werf' Zitronen auf Deine zukünftige Liebe

Äthiopien - Warum jetzt? 8. Grund: Simien Berge - Wo sich Affe und Steinbock gute Nacht sagen

Äthiopien - Warum jetzt? 9. Grund: Graue Nilpferde im Blauen Nil

Äthiopien - Warum jetzt? 10. Grund: Weil du die Menschen lieben wirst!

Lalibela – Zwischen Himmel und Hölle

#Äthiopien #Wandern #Klöster #Ethiopia #Africa